Apfel-Zimt-Cupcakes (12 Cupcakes)

Zutaten:Teig: (Becherkuchen)1 Becher Schmand 1/2 Becher Zucker2 Becher Mehl1Pkt Backpulver1 Teelöffel Zimt1 VanilleschoteFüllung:250g Äpfel1EL Kandis oder Rohrzucker1 TL Zimt 1 Prise Salz1/2 EL Speisestärke +1 EL kaltes WasserTopping:225g Frischkäse (Zimmertemperatur) 50g Puderzucker75g Butter (Zimmertemperatur)(Wer mag Zimt + Zucker zum drüberstreuen oder Karamellsauce)So wird's gemacht:Erst wird der Becherteig gemacht.Dazu wird ein Becher Schmand in eine Schüssel gefüllt. Der Zucker wird mit dem Schmandbecher abgemessen genau wie das Mehl dazu kommt noch das Backpulver, Zimt und Vanille. Alles mit einem Handrührgerät mixen und später auf 12 Förmchen verteilen. Es braucht ungefähr 15 min im Backofen mit 180°C Umluft.Wenn die Muffins im Ofen sind kann man mit der Füllung anfangen.Dazu werden die Äpfel geschält, entkernt und gewürfelt.Danach wird Butter Zucker Salz und Zimt im Topf erhitz, wenn der Zucker geschmolzen ist können die Äpfel dazu gegeben werden. Das Ganze unter rühren kurz Aufkochen lassen danach die Stärke im Wasser auflösen und dazu geben. Nochmal kurz aufkochen.Wenn die Muffins fertig sind sollte man ein Bisschen warten bis sie ein wenig abgekühlt sind. Dann kann man die Muffins aushöhlen.(aus den Resten kann man noch Pralinen machen, siehe Rezept)Die Apfelfüllung einfach reinfüllen und ein Wenig reindrücken. Danach an einen kühlen Ort stellen.Für das Topping die Butter mit dem Puderzucker zu einer fluffigen Masse vermischen danach den Frischkäse dazu geben. Falls es sich nicht direkt vermischt über einem Wasserbad erhitzen und danach 20 min im Kühlschrank auskühlen lassen.Am Ende das Toppin in deine Spritztüte oder einen Gefrierbeutel füllen und auf die Cupcakes spritzen. Wer mag kann es dann noch mit Karamell oder Zimt+Zucker verzieren.

13.12.15 15:45

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen